BuzzFeed — Datenschutzrichtlinie

"Самая большая глупость- делать тоже самое и надеяться на другой результат" А. Эйнштейн ZM
Добавить информацию в закладки (Bookmark)(0)

Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinien von BuzzFeed

LETZTE AKTUALISIERUNG: 1. Januar 2020

Willkommen bei der Datenschutzerklärung und den Cookie-Richtlinien von BuzzFeed. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir personenbezogene Daten (wie in dieser Erklärung definiert) hinsichtlich der Verwendung unserer Services erheben, verwenden und weitergeben.

Nutzer aus Kalifornien finden Informationen über Ihre Datenschutzrechte im Abschnitt “Datenschutzinformationen für Einwohner Kaliforniens”.

  • 1. Wer wir sind
  • 2. Über diese Datenschutzerklärung
  • 3. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
  • 4. Wie Sie uns erreichen können
  • 5. Welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie
  • 6. Aggregierte Daten
  • 7. Wie wir personenbezogene Daten erheben
  • 8. Marketing-Entscheidungen
  • 9. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
  • 10. Nutzer aus Großbritannien und der EU: Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
  • 11. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
  • 12. Drittanbieter-Websites
  • 13. Cookie-Richtlinien
  • 14. Datenschutzinformationen für Nutzer im EWR und in Großbritannien
  • 15. Datenschutzinformationen für Einwohner Kaliforniens
  • 16. Rechtseinheiten von BuzzFeed

1. Wer wir sind

Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung von «BuzzFeed» oder von «wir» oder «uns» sprechen, meinen wir BuzzFeed, Inc, oder die entsprechende BuzzFeed-Gesellschaft, die für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. Die Rechtseinheiten von BuzzFeed sind in Abschnitt 16 aufgeführt.

2. Über diese Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie BuzzFeed Daten über Sie erhebt, verwendet und weitergibt und Informationen verarbeitet, die Sie identifizieren oder zu Ihrer Identifizierung verwendet werden können (gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen manchmal als «persönliche Daten» oder «persönliche Informationen» und im Folgenden als “personenbezogene Daten” bezeichnet) wenn Sie unsere Website(s), mobilen Apps und anderen Online-Produkte oder -Dienstleistungen nutzen, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen (zusammen als “Services” bezeichnet) oder wenn Sie anderweitig mit uns interagieren. Bei einigen Interaktionen zeigen wir Ihnen andere Datenschutzrichtlinien unserer Geschäftspartner (Drittanbieter) auf, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erheben oder weitergeben, und die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter regeln dann auch die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten zusätzlich zu dieser Datenschutzerklärung.

3. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Es ist wahrscheinlich, dass wir diese Datenschutzerklärung in Zukunft aktualisieren werden. Falls wir Änderungen vornehmen, werden wir das Datum am Anfang der Erklärung anpassen und Sie in bestimmten Fällen über unsere Services, beispielsweise über unsere Homepage, oder per E-Mail oder über ein anderes Kommunikationsmittel, darüber unterrichten. Bitte informieren Sie sich von Zeit zu Zeit über die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken.

4. Wie Sie uns erreichen können

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu den Informationen in dieser Datenschutzerklärung, über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Allgemeinen, Ihre Entscheidungen und Rechte hinsichtlich einer solchen Verwendung haben oder wenn Sie Ihre gesetzlichen Rechte ausüben möchten, zögern Sie bitte nicht, uns unter folgender Adresse zu kontaktieren:

BuzzFeed, Inc.



111 E. 18th St.



New York, NY 10003



Attn: Office of the General Counsel



data-privacy@zmeinogorsk.ru



5. Welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie

5.1 Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen.

  • Kontodaten. Wenn Sie ein BuzzFeed.com-Konto («Konto») einrichten, erheben wir Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrem Konto mitteilen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Nutzernamens und Ihres Passworts. Eine genauere Beschreibung folgt in Abschnitt 5.4 unten.
  • Zahlungsdaten. Um Produkte oder Dienstleistungen über unsere Services zu bestellen, müssen Sie möglicherweise bestimmte Finanzinformationen (wie z. B. Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarteninformationen) angeben, um die Zahlungsabwicklung zu erleichtern. Wir erheben die Daten, die wir benötigen, um diesen Kauf abzuwickeln (z. B. Zahlungsdaten). Ihre Finanzdaten werden jedoch von unserem Drittanbieter für die Zahlungsabwicklung erfasst und gespeichert, und die Verwendung und Speicherung dieser Daten unterliegt der geltenden Datenschutzerklärung dieses Drittanbieters. Wenn Sie einen Kauf von einem Drittanbieter tätigen, nachdem Sie auf einen Affiliate-Link auf den Services geklickt haben, erhalten wir Daten über den Kauf zum Zwecke der Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung.
  • Zusätzliche Kontodaten. Sie können zusätzliche Daten im Rahmen Ihrer Kontoangaben zur Verfügung stellen (z. B. Ihre persönliche Beschreibung). Diese Daten werden für andere öffentlich sichtbar sein. Wenn Sie diese Informationen nicht mit uns oder anderen teilen möchten, geben Sie die Informationen im Rahmen Ihrer Kontoinformationen nicht an.
  • Sonstige Daten. Sie können uns Daten zur Verfügung stellen, wenn Sie ein Formular ausfüllen, eine Suche durchführen, Informationen zu Ihrem Konto aktualisieren oder hinzufügen, an Umfragen teilnehmen, in Community-Foren posten, uns ein Feedback geben, an Werbeaktionen teilnehmen oder andere Funktionen der Services nutzen.

5.2 Daten, die Sie indirekt identifizieren und automatisch erhobene Daten.

Wenn Sie auf die Services zugreifen oder diese nutzen, erheben wir Daten, die Sie indirekt identifizieren, und wir erfassen automatisch andere Daten über Sie, einschließlich:

  • Protokolldaten. Wir empfangen und speichern automatisch Informationen von Ihrem Gerät oder Webbrowser, wenn Sie mit den Services interagieren. So erheben wir beispielsweise Ihre Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Ihre mobile Geräte-ID, Ihre Zeitzoneneinstellung, Ihre Sprachpräferenz, Ihr Betriebssystem, Ihre Plattform, Ihren Internet-Provider (ISP) und Links, die Sie angeklickt oder mit anderen geteilt haben, auch über E-Mail und Social Media. Wenn Sie ein Konto einrichten, erstellen wir auch eine Nutzer-ID, die Sie indirekt identifiziert. Wir verwenden diese Informationen, um Daten über Ihre Aktivitäten über die Services zu erheben. Wir verknüpfen Informationen, die Sie indirekt mit Ihrem Konto identifizieren (falls Sie eines haben), mit anderen Informationen, die wir über Sie erhoben haben.
  • Cookies. Wenn Sie die Services besuchen, installieren wir bestimmte «Cookies» und vergleichbare Tracking-Technologien auf Ihrem Gerät, einschließlich Cookies und Web-Beacons. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie im Abschnitt «Cookie-Richtlinien» weiter unten.

Wir können diese Technologien auch einsetzen, um Daten über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über Websites Dritter oder andere Online-Dienste (Behavioral Tracking) zu erheben.

Die von uns automatisch erhobenen Informationen können personenbezogene Daten beinhalten, die wir speichern oder mit personenbezogenen Daten verknüpfen, die wir auf andere Weise erheben oder von Dritten erhalten.

5.3 Standortdaten.

Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um Ihren ungefähren Standort zu ermitteln. Wir können auch die von Ihnen gewählte Sprachoption oder das Land erfassen. Wenn wir bestimmte Dienstleistungen erbringen, wie z. B. die Bereitstellung einer Version unserer Services, die in Ihrem Land lokalisiert ist, verknüpfen wir Standortdaten mit anderen Informationen, die wir zu diesem Zweck über Sie gesammelt haben.

5.4 Profildaten.

Wenn Sie ein Konto einrichten, erfassen wir bestimmte Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Kontoanmeldung wie oben beschrieben mitteilen, Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihren Einkäufen oder Bestellungen mitteilen sowie Ihre Interessen, Präferenzen, Rückmeldungen und Antworten auf Umfragen. Ihre Interessen und Präferenzen werden aus den von uns erhobenen Daten darüber abgeleitet, mit welchen Arten von Inhalten Sie interagiert haben, wie lange Sie mit ihnen interagiert haben, wie oft Sie mit ihnen interagiert haben und welche Art von Interaktion Sie mit den Inhalten haben. Wir geben keine E-Mail-Adressen an andere Nutzer weiter, es sei denn, dies sei erforderlich, um das Gesetz einzuhalten, unsere Rechte zu schützen oder die Rechte unserer Nutzer zu schützen.

5.5 Daten zu speziellen Kategorien.

Wenn wir eine Recherche oder Umfrage durchführen und Sie an unseren Recherchen oder Umfragen teilnehmen, können wir sensible personenbezogene Daten über Sie sammeln, z. B. Informationen über Ihre Rassen- oder ethnische Zugehörigkeit, über Ihre religiösen oder philosophischen Überzeugungen, über Ihr Sexualleben oder Ihre sexuelle Orientierung. Wir holen Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Erhebung, Verwendung oder Weitergabe dieser Daten ein, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

6. Aggregierte Daten

  1. 6.1 Wir analysieren und aggregieren personenbezogene Daten, die wir erheben, wie z. B. die Anzahl und Häufigkeit Ihrer Besuche unserer Services, um anonymisierte Metriken und statistische Informationen zu erstellen, die Sie nicht als Person identifizieren.
  2. 6.2 Wir kombinieren Informationen über Sie mit Informationen über andere Nutzer, um Zielgruppensegmente aggregierter Daten zu erstellen, z. B. statistische, demografische und Nutzungsdaten. Wenn wir aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten und behandeln sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung.

7. Wie wir personenbezogene Daten erheben

  1. 7.1 Sie können uns Ihre personenbezogenen Daten direkt mitteilen, z. B. wenn Sie ein Konto einrichten, uns eine Spende zukommen lassen, uns durch die Zahlung eines Abonnements unterstützen, Produkte oder Dienstleistungen kaufen, unsere Newsletter abonnieren, Werbung zulassen (Opt-in), Beiträge oder Kommentare veröffentlichen, an einem Wettbewerb teilnehmen, an einer Werbeaktion oder Umfrage teilnehmen, um Nutzerunterstützung bitten oder uns aus irgendeinem anderen Grund kontaktieren.
  2. 7.2 Wir erfassen automatisch personenbezogene Daten, wenn Sie mit unseren Services interagieren. Wir erfassen Informationen über Ihre Geräte und Browsing-Aktivitäten und -Interessen, indem wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden. In unserem Abschnitt “Cookie-Richtlinien” erfahren Sie mehr darüber.
  3. 7.3 Dritte, die Werbung und damit verbundene Dienstleistungen erbringen (z. B. Analytikanbieter und Werbenetzwerke), können uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, damit wir sie mit den von uns gespeicherten personenbezogenen Daten vergleichen können, um festzustellen, ob Sie dieselbe Person sind (dies wird manchmal als «Cookie-Matching» bezeichnet). Wir können Daten von unabhängigen Dritten sammeln, damit wir Sie besser verstehen und Ihnen Informationen und Angebote zur Verfügung stellen können, die für Sie von Interesse sein könnten. So können wir beispielsweise Informationen über Ihre Interessen oder Präferenzen sowie Kontaktinformationen wie die E-Mail-Adresse erhalten.
  4. 7.4 Wir können Ihre personenbezogenen Daten von Dritten erhalten, wenn Sie Produkte über unsere Services kaufen oder wenn Sie Produkte von Dritten kaufen, nachdem Sie auf einen Affiliate-Link in unserem Inhalt geklickt haben. Diese Informationen können Ihre Kontaktdaten sowie Finanz- und Transaktionsdaten (z. B. Kaufgegenstände und Kaufpreis) von Anbietern von technischen Dienstleistungen sowie Zahlungs- und Lieferdiensten umfassen.
  5. 7.5 Wenn Sie über Ihre Facebook- oder Google-Anmeldeinformationen auf unsere Services zugreifen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen, wie beispielsweise Ihre Facebook- oder Google-Nutzer-ID. Wir verwenden alle von Facebook oder Google erfassten Informationen, einschließlich der Ihnen von Facebook oder Google zugeteilten Nutzer-ID, ausschließlich in Übereinstimmung mit den Richtlinien von Facebook oder Google und Ihren über Facebook oder Google ausgewählten Präferenzen.

7.6 Wozu wir Ihre Daten verwenden:

Wir verwenden die von uns erhobenen Daten, um unsere Services bereitzustellen, zu pflegen und zu verbessern. Wir verwenden die von uns erhobenen Daten auch für folgende Zwecke:

  • Um Ihnen technische Mitteilungen, Updates, Sicherheitswarnungen sowie Support- und Verwaltungsnachrichten zu senden und auf Ihre Kommentare, Fragen und Kundendienstanfragen zu antworten;
  • Um mit Ihnen über Produkte, Dienstleistungen, Angebote und Veranstaltungen zu kommunizieren, die von BuzzFeed und anderen angeboten werden, und Ihnen Nachrichten und Informationen zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein werden;
  • Um die Services zu personalisieren und zu verbessern sowie Werbung, Inhalte oder Funktionen bereitzustellen, die den Nutzerprofilen oder Interessen entsprechen. Ihre Interessen und Präferenzen werden aus den von uns erhobenen Daten davon abgeleitet, mit welche Art von Inhalten Sie interagiert haben, wie lange Sie mit ihnen interagiert haben, wie oft Sie mit ihnen interagiert haben und von der Art Ihrer Interaktion mit den Inhaltent;
  • Um Wettbewerbe, Gewinnspiele und Werbeaktionen zu organisieren sowie Beiträge und Gewinne zu generieren;
  • Um Trends, Nutzung und Aktivitäten im Zusammenhang mit unseren Services zu überwachen und zu analysieren und die Services zu personalisieren und zu verbessern;
  • Um betrügerische Transaktionen und andere illegalen Aktivitäten aufzudecken, zu untersuchen und zu verhindern und die Rechte und das Eigentum von Buzzfeed und anderen zu schützen; und
  • Um alle anderen Zwecke auszuführen, die Ihnen zum Zeitpunkt der Datenerhebung beschrieben wurden.

8. Marketing-Entscheidungen

Wenn Sie sich für eine Werbeaktion wie ein Gewinnspiel anmelden oder ein Konto abonnieren oder erstellen, um unsere Services zu nutzen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um uns bei der Entscheidung zu helfen, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie von Interesse sein könnten. Wir senden Ihnen Marketingbotschaften, wenn Sie uns gebeten haben, Ihnen Informationen, gekaufte Waren oder Dienstleistungen zuzustellen, oder wenn Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, als Sie an einem Wettbewerb teilgenommen oder sich für eine Werbeaktion registriert haben. Wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketingbotschaften (Opt-out) entscheiden, können wir Ihnen dennoch werbungsfreie E-Mails zusenden, z. B. über Ihr Konto oder unsere laufenden Geschäftsbeziehungen. Wir werden Sie um Ihre Einwilligung ersuchen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke an Dritte weitergeben.

Sie können sich von Marketingbotschaften über einen Link abmelden, der in den Nachrichten enthalten ist, die wir Ihnen zusenden. Sie können uns auch jederzeit bitten, Ihnen keine Marketingbotschaften mehr zu senden, indem Sie uns unter data-privacy@buzzfeed.co.uk kontaktieren.

9. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Im Allgemeinen bleiben Ihre personenbezogenen Daten bei BuzzFeed, aber wir können personenbezogene Daten über Sie wie folgt oder wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben weitergeben:

  • BuzzFeed Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die Rechtseinheiten von BuzzFeed weiter, wenn dies zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, oder wenn wir ein berechtigtes Interesse daran oder eine rechtliche Verpflichtung dazu haben. Die Rechtseinheiten von BuzzFeed sind im Abschnitt “Rechtseinheiten von BuzzFeed” aufgeführt;
  • Wir übermitteln sie an Anbieter, Berater und andere Dienstleister, die Ihre Daten in unserem Namen verarbeiten, wenn sie Dienstleistungen in den Bereichen Datenanalyse, Werbenetzwerke, Marktforschung, Marketing und Finanzdienstleistungen für uns erbringen;
  • Wir übermitteln sie an Dritte, die sie für ihre eigenen Zwecke verwenden, wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben (Opt-in);
  • Wir übermitteln sie im Zusammenhang mit oder während der Verhandlungen über jede Fusion, jeden Verkauf von Unternehmenswerten, jede Finanzierung oder jeden Erwerb unseres gesamten Unternehmens oder eines Teils davon durch ein anderes Unternehmen;
  • Unter Umständen sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung offen zu legen oder weiterzugeben, z. B. um einem Gerichtsbeschluss oder einer Strafverfolgungsentscheidung zu entsprechen. Unter diesen Umständen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann weitergeben, wenn wir nach bestem Wissen und Gewissen davon ausgehen können, dass eine solche Weitergabe aufgrund der geltenden gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Wir können auch aggregierte oder nicht identifizierbar gemachte Informationen weitergeben, die vernünftigerweise nicht zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden können, weitergeben. So können wir beispielsweise aggregierte oder nicht identifizierbar gemachte Informationen an unsere Werbepartner und Dienstleister weitergeben, so dass wir und sie verstehen können, wie Menschen unsere Services nutzen; dies hilft uns, unser Geschäft auszubauen und unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und weiter zu entwickeln. Wir können auch eine Hash-Version Ihrer E-Mail-Adresse weitergeben, um individuelle Werbekampagnen auf anderen Plattformen zu ermöglichen.

10. Nutzer aus Großbritannien und der EU: Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

  1. 10.1 Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von BuzzFeed verarbeiten, tun wir dies in Ländern, in denen wir Niederlassungen haben (USA, Indien, Australien, Japan, Brasilien, Mexiko, Kanada). Wir haben konzerninterne Kontrollen (einschließlich der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln) eingerichtet, um sicherzustellen, dass Ihre Rechte weiterhin geschützt sind.
  2. 10.2 Dritte, an die wir Ihre Daten weitergeben, können außerhalb des EWR ansässig sein, und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese kann eine Übermittlung von Daten außerhalb des EWR beinhalten. Weitere Informationen finden Sie unter den Links zu den Datenschutzrichtlinien für solche Dritte auf unserer Consent-Management-Plattform.
  3. 10.3 Unsere Vereinbarungen mit diesen Dritten beinhalten von der Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln und machen anderweitig die von uns erwarteten Standards deutlich, um Ihre Informationen und Ihre Rechtsansprüche zu schützen.

11. Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

  1. 11.1 Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie wir sie für die Zwecke benötigen, für die sie erhoben wurden.
  2. 11.2 Wenn wir entscheiden, wie lange wir Ihre Daten speichern, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko von Schäden durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe, warum wir sie benötigen, und alle relevanten gesetzlichen Anforderungen (wie gesetzliche Aufbewahrungs- und Vernichtungsfristen).
  3. 11.3 Wir können Ihre personenbezogenen Daten für wissenschaftliche oder statistische Zwecke anonymisieren (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können).

12. Websites von Drittanbietern

  1. 12.1 Unsere Websites und Apps können Links zu Websites, Apps und Social-Media-Plattformen Dritter («Drittanbieter-Websites») enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken, können Dritte Daten über Sie erheben oder weitergeben. Wir unterstützen oder kontrollieren keine Drittanbieter-Websites, von denen jede durch ihre eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien geregelt sein kann, und wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinien und -bedingungen zu lesen, damit Sie verstehen, wie sie Informationen über Sie verarbeiten. Sie tragen allein die gesamte Haftung für Schadenersatzforderungen oder andere Schäden, die sich aus Ihrer Nutzung von Drittanbieter-Websites ergeben und gegenüber Ihnen oder Dritten geltend gemacht werden. Bitte treffen Sie alle notwendigen Vorkehrungen, um sich beim Zugriff auf Drittanbieter-Websites zu schützen, insbesondere beim Herunterladen oder Kauf von Inhalten.
  2. 12.2 Die Services können Social-Sharing-Funktionen und andere integrierte Tools anbieten. Diese ermöglichen Ihnen, Aktionen, die Sie mit unseren Services durchführen, mit anderen Medien zu teilen und umgekehrt. Die Nutzung solcher Funktionen ermöglicht Ihnen den Austausch von Informationen mit Ihren Freunden oder der Öffentlichkeit, abhängig von den Einstellungen, die Sie mit der Einrichtung festlegen, welche die Social-Sharing-Funktionen bereitstellt. Wir nutzen auch die Analysetools der Social-Media-Plattformen, um zu verstehen, wie Menschen mit unserer Social-Media-Präsenz interagieren, um Trends zu ermitteln und gemeinsame Werbeaktivitäten mit diesen Plattformen durchzuführen. So vereinbaren wir manchmal mit einer Social-Media-Plattform, dass wir einen bestimmten Inhalt gemeinsam bewerben.

Wir nutzen auch die Analysetools der Social-Media-Plattformen, um zu verstehen, wie Menschen mit unserer Social-Media-Präsenz interagieren, um Trends zu identifizieren und gemeinsame Werbeaktivitäten mit diesen Plattformen durchzuführen. So vereinbaren wir manchmal beispielsweise mit einer Social-Media-Plattform, dass wir einen bestimmten Inhalt gemeinsam bewerben.

Wir erhalten von der Plattform aggregierte statistische Informationen über die Performance der Beiträge und beworbenen Inhalte, wie z. B. die Anzahl der Aufrufe und die Art der Nutzer. Diese Daten werden von der Plattform aggregiert und anonymisiert, bevor sie uns zur Verfügung gestellt werden.

Wir nutzen auch die von den Social-Media-Plattformen bereitgestellten Tools für bezahlte Werbung und bezahlte Inhalte, um Werbekampagnen für unsere Werbepartner durchzuführen und unsere Inhalte auf den Social-Media-Plattformen zu bewerben. So verwenden wir beispielsweise das Tool «Promoted Pins» auf Pinterest, um redaktionelle oder kostenpflichtige Inhalte bei Besuchern von Pinterest zu bewerben. Auch hier erhalten wir von den Social-Media-Plattformen nur aggregierte statistische Informationen über die Interaktion mit unseren Anzeigen und kostenpflichtigen Inhalten, wie die Anzahl der Aufrufe, wie oft ein Beitrag geteilt wurde usw.

Wir verarbeiten Informationen, die uns von den Social-Media-Plattformen zur Verfügung gestellt werden, auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Interaktion mit unserem Publikum in den Social Media und der Nutzung von Social Media zur Förderung unserer Inhalte.

Für weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung im Zusammenhang mit Social-Sharing-Funktionen oder Ihrer Nutzung der Social-Media-Plattformen besuchen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Unternehmen unter den folgenden Links:

  • Facebook und Instagram — https://en-gb.facebook.com/policy.php
  • Twitter — https://twitter.com/en/privacy
  • YouTube — https://policies.google.com/privacy?hl=en
  • Snapchat — https://www.snap.com/en-US/privacy/privacy-center/
  • Twitch — https://www.twitch.tv/p/legal/privacy-policy/
  • TikTok — https://www.tiktok.com/en/privacy-policy
  • Pinterest — https://policy.pinterest.com/en/privacy-policy
  • Tumblr — https://www.tumblr.com/privacy
  • LinkedIn — https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
  • LINE — https://terms.line.me/line_rules

13. Cookie-Richtlinien

  1. 13.1 Cookies sind kleine Textdateien, die während einer Browsersitzung von einem Server gesendet werden. Cookies werden typischerweise auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert und von Websites verwendet, um eine kontinuierliche Verbindung zu dieser Website zu simulieren. Die Verwendung von Cookies identifiziert Ihren Browser automatisch, wenn Sie mit einer Website interagieren. Ein «Web-Beacon», auch als Tag, Pixel-Tag oder Clear GIF bezeichnet, wird verwendet, um Informationen an einen Webserver zurückzusenden. Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung von «Cookies» sprechen, meinen wir nicht nur Cookies, sondern auch Web-Beacons und ähnliche Technologien.
  2. Cookies und ähnliche Technologien ermöglichen uns, die folgenden Arten von personenbezogenen Daten zu erfassen: eine eindeutige ID, die Ihrem Gerät zugewiesen ist; die IP-Adresse; der Geräte- und Browsertyp; das Betriebssystem; verweisende URLs; angesehene Inhalte oder andere Aktionen, die über unsere Services durchgeführt werden; der Zeitpunkt und das Datum dieser Aktionen; das Land und die Sprache, die ausgewählt wurden.
  3. Browser und Geräte verfügen über Tools, mit denen Sie Cookies auf Websites und Apps deaktivieren können. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht auf alle Funktionen unserer Services zugreifen. Wir empfehlen Ihnen, unsere grundlegenden Cookies (siehe unten) aktiv zu halten, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und uns bei der kontinuierlichen Verbesserung und Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen.
  4. 13.2 Unsere Services verwenden unsere eigenen Cookies, um Sie zu erkennen und um sich an Sie als eindeutigen Nutzer zu erinnern.
  • Session-Cookies erkennen Sie während Ihrer Sitzung auf unseren Services. Sie werden gelöscht, sobald Sie sich von den Services abmelden und den Webbrowser schließen. Session-Cookies werden verwendet, um sicherzustellen, dass Inhalte korrekt für Sie bereitgestellt werden, um die Belastung unserer Server auszugleichen und zu überwachen, sowie für andere technische Funktionen, die für den Betrieb unserer Services von wesentlicher Bedeutung sind. Sie können Ihr Gerät so konfigurieren, dass diese Cookies abgelehnt werden, aber in diesem Fall werden unsere Services höchstwahrscheinlich nicht korrekt oder gar nicht funktionieren.

  • Einwilligungs-Cookies werden von unserer Consent-Management-Plattform verwendet, um Ihre Präferenzen für die nachfolgend beschriebenen Cookies von Dritten zu erfassen und Ihre Präferenzen mit diesen Dritten zu speichern und zu teilen. Diese Cookies sind für die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen, die uns und Dritten, mit denen wir eine Geschäftsbeziehung unterhalten, auferlegt werden, unerlässlich, um sicherzustellen, dass wir Ihre Einwilligung einholen, Ihre Einwilligungspräferenzen aufzeichnen und diese Einwilligungspräferenzen berücksichtigen.

13.3 Analyse-Cookies

Analyse-Cookies werden von uns und von Dritten verwendet, die Daten für uns zu Analysezwecken verarbeiten (z. B. Google Analytics), damit wir die Performance und das Design unserer Services verwalten und verbessern können, sowie für die Überwachung, Prüfung, Marktforschung und Berichterstattung.

Wir haben die IP-Anonymisierungsfunktion von Google auf unseren Webseiten aktiviert. Dies bewirkt, dass Ihre IP-Adresse in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Ländern, die Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sind, vor der Übermittlung an die USA von Google gelöscht wird. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Hinblick auf Google Analytics können Sie hier nachlesen, wie Google die zu diesem Zweck erhobenen Daten verwendet.

13.4 Cookies von Drittanbietern: Werbung und Affiliate-Links

Unsere Werbepartner und unsere Affiliate-Link-Partner erheben personenbezogene Daten von Ihnen für die Zwecke, die sie über unsere Consent-Management-Plattform für Cookies offenlegen.

  • Zu den Werbepartnern gehören Werbenetzwerke wie Drittanbieter-Adserver, Werbeagenturen, Anbieter von Anzeigentechnologien und Marktforschungsunternehmen.

  • Affiliate-Link-Partner bezahlen uns, wenn Sie Produkte von ihnen oder einem anderen Dritten kaufen, nachdem Sie auf einen Affiliate-Link in unserem Inhalt geklickt haben.

Unsere Werbepartner verwenden Cookies von Drittanbietern, um Anzeigen für Sie zu schalten und Sie mit maßgeschneiderten (oder personalisierten) Anzeigen anzusprechen, wenn Sie die Services nutzen und Drittanbieter-Websites besuchen. Sie verwenden auch Cookies, um den Datenverkehr auf den Services zu messen (z. B. um Anzeigenansichten zu verfolgen).

Werbepartner und Affiliate-Link-Partner können ihre eigenen Cookies auf Ihrem mobilen Gerät oder Webbrowser anzeigen, bearbeiten oder setzen, wenn Sie mit unseren Services interagieren. Sie verwenden Cookies, um Ihre Nutzung unserer Services und Ihre Aktivitäten anderswo im Internet zu verfolgen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken dieser Drittanbieter und empfehlen Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, damit Sie verstehen, wie diese Informationen über Sie verarbeiten. Auf unserer Consent-Managment-Plattform stellen wir Links zu deren Datenschutzrichtlinien zur Verfügung, auf die Sie hier zugreifen können.

Sie können entscheiden, wem Sie erlauben, diese Cookies von Drittanbietern auf Ihrem Browser oder Gerät zu setzen, indem Sie zu unserem Consent Preferences Center gehen. Sie können Ihre Meinung ändern und Ihre Einwilligungsentscheidungen jederzeit anpassen, indem Sie dorthin zurückkehren.

14. Datenschutzinformationen für Nutzer im EWR und in Großbritannien

14.1 Informationen für UK/EU-Nutzer (einschließlich Rechtsgrundlagen)

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für diejenigen Zwecke verwenden, für die wir sie erheben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen, der mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, erläutern wir Ihnen die Rechtsgrundlage, auf die wir uns stützen.

Die folgende Tabelle zeigt, wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und welche Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung gilt.

ZweckArt der DatenRechtsgrundlage
Sie als Nutzer erkennen und analysieren, wie Sie und andere Nutzer auf unseren Services und Apps navigieren und für welche Art von Inhalten Sie sich interessieren, sowie die Services verwalten und verbessern, indem neue Funktionen unserer Sites und Apps getestet werden. Dazu verwenden wir Cookies oder andere vergleichbare Technologien (siehe Abschnitt “Cookie-Richtlinien”). Daten, die Sie indirekt identifizieren, wie Ihre IP-Adresse, Ihre mobile Geräte-ID und Standortdaten. Diese Daten enthalten keine Informationen, die uns ermöglichen, Sie durch Ihren Namen oder Ihre Kontaktdaten zu identifizieren. Berechtigtes Interesse.
Sie als Nutzer erkennen und analysieren, wie Sie und andere Nutzer mit Werbung auf unseren Services interagieren und für welche Art von Werbung Sie sich interessieren. Dazu verwenden wir Cookies oder andere vergleichbare Technologien (siehe Abschnitt “Cookie-Richtlinien”). Daten, die Sie indirekt identifizieren, wie Ihre IP-Adresse, Ihre mobile Geräte-ID und Standortdaten. Diese Daten enthalten keine Informationen, die uns ermöglichen, Sie durch Ihren Namen oder Ihre Kontaktdaten zu identifizieren. Einwilligung.
Ihnen rechtliche Informationen mitteilen. Daten, die Sie indirekt identifizieren (wie Ihre IP-Adresse oder Ihre mobile Geräte-ID und Standortdaten) sowie Daten, die Sie direkt identifizieren (wie Ihr Name, Ihr Nutzername und Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, die Sie in Ihrem Nutzer-Profil angeben). Berechtigtes Interesse.
Kommentare und Rückmeldungen analysieren, die Sie uns mitgeteilt haben, einschließlich Kommentare, Rückmeldungen und Bewertungen, die Sie auf unseren Services veröffentlicht haben, um die Informationen für journalistische Aktivitäten, zur Verbesserung unserer Services und Content-Angebote und zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen zu verwenden. Daten, die Sie direkt identifizieren (wie Ihr Name, Ihr Nutzername und Ihre E-Mail-Adresse) sowie Daten, die Sie indirekt identifizieren (wie Ihre IP-Adresse oder ihre mobile Geräte-ID und Standortdaten). Berechtigtes Interesse.
Ihnen die Mitteilungen und Dienstleistungen zustellen, die Sie abonniert haben, z. B. unsere Newsletter. Daten, die Sie direkt identifizieren, wie Ihr Name, Ihr Nutzername, Ihre E-Mail-Adresse und Standortdaten. Einwilligung.
Sie als Nutzer unserer Services und anderer Produkte und Dienstleistungen registrieren und Ihr Konto verwalten. Daten, die Sie direkt identifizieren (wie Ihr Name, Ihr Nutzername und Ihre E-Mail-Adresse sowie andere Informationen in Ihrem Nutzer-Profil). Erstellung oder Erfüllung eines Vertrags.
Inhalte auf unseren Services veröffentlichen, einschließlich Artikel, Feedback, Bewertungen und Nutzerkommentare zu unseren Beiträgen. Daten, die Sie indirekt identifizieren (wie Ihre IP-Adresse oder Ihre mobile Geräte-ID und Standortdaten) sowie Daten, die Sie direkt identifizieren (wie Ihr Name, Ihr Nutzername und Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen in Ihrem Nutzer-Profil). Erstellung oder Erfüllung eines Vertrags.
Aufträge für Abonnements, Produkte oder Dienstleistungen erfüllen, die über unsere Services erteilt werden. Daten, die Sie direkt identifizieren, einschließlich Ihres Namens und Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse, andere Kontaktinformationen, Finanz- und Transaktionsdaten. Erstellung oder Erfüllung eines Vertrags.
Geld einnehmen, das Sie uns schulden. Daten, die Sie direkt identifizieren, einschließlich Ihres Namens und Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse, andere Kontaktinformationen, Finanz- und Transaktionsdaten. Berechtigtes Interesse.
Zahlungen überprüfen oder entgegennehmen, die sie uns schulden, wenn sie etwas von einem Dritten kaufen, nachdem Sie einen Affiliate-Link in unserem Inhalt angeklickt haben, die Performance von Affiliate-Links messen, diesen Teil unser Geschäftstätigkeit analysieren und fördern. Daten, die Sie indirekt identifizieren (wie Ihre IP-Adresse oder mobile Geräte-ID) oder Daten, die Sie direkt identifizieren (wie Ihr Name, Ihr Nutzername, Ihre E-Mail-Adresse und Standortdaten). Berechtigtes Interesse.
Ihnen unsere Bedingungen mitteilen, Sie über Änderungen informieren und mit Ihnen über die Nichteinhaltung von Bedingungen kommunizieren. Daten, die Sie indirekt identifizieren (wie Ihre IP-Adresse oder mobile Geräte-ID und Standortdaten) oder Daten, die Sie direkt identifizieren (wie Ihr Name, Ihr Nutzername und Ihre E-Mail-Adresse). Erstellung oder Erfüllung eines Vertrags.
Unsere Datenschutzerklärung kommunizieren und Ihnen Änderungen mitteilen Daten, die Sie indirekt identifizieren (wie Ihre IP-Adresse oder mobile Geräte-ID und Standortdaten) oder Daten, die Sie direkt identifizieren (wie Ihr Name, Ihr Nutzername und Ihre E-Mail-Adresse). Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung.
Umfragen oder vergleichbare Marktforschungsuntersuchungen durchführen, um unser Geschäft und unsere Dienstleistungen zu verbessern und zu fördern. Daten, die Sie direkt identifizieren (wie Ihr Name, Ihr Nutzername, Ihre E-Mail-Adresse und Standortdaten Einwilligung.
Ihnen ermöglichen, an einer Verlosung, einem Gewinnspiel, einem anderen Wettbewerb oder einer anderen Werbeaktion teilzunehmen. Daten, die Sie direkt identifizieren, wie Ihr Name, Ihr Nutzername und Ihre E-Mail-Adresse. Erstellung oder Erfüllung eines Vertrags.
Administration und Schutz unseres Geschäfts, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Benutzersupport, Reporting und Hosting von Daten, Verwaltungs- und IT-Services, Netzwerksicherheit, Betrugsprävention, Kundenservice und Unternehmensreorganisation, einschließlich des Informationsaustauschs mit Dritten zum Schutz vor Betrug und Spam/Malware-Prävention. Daten, die Sie indirekt identifizieren (wie Ihre IP-Adresse oder mobile Geräte-ID und Standortdaten) und Daten, die Sie direkt identifizieren (wie Ihr Name, Ihr Nutzername und Ihre E-Mail-Adresse). Berechtigtes Interesse.
Marketing-Mitteilungen an Sie senden, wenn Sie unsere Newsletter oder andere Produkte und Dienstleistungen abonnieren. Erklären, wie wir uns an das Gesetz halten und wie Sie Ihre Präferenzen im Abschnitt «Marketing-Entscheidungen» verwalten können. Daten, die Sie direkt identifizieren, wie Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Einwilligung
Mit Ihnen über unsere Dienstleistungen kommunizieren, für die Sie sich anmelden, wenn Sie ein Konto erstellen, und über Transaktionen, die Sie über unsere Services durchführen, einschließlich veröffentlichter Inhalte, die Sie besuchen, Inhalte, die Sie zur Veröffentlichung auf zmeinogorsk.ru einreichen, und Inhalte, die Sie auf zmeinogorsk.ru veröffentlichen (einschließlich Ihrer Kommentare zu Inhalten, Feedback und Bewertungen). Daten, die Sie direkt identifizieren, wie Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Erstellung oder Erfüllung eines Vertrags
Einhaltung der geltenden Gesetze, Vorschriften sowie der gesetzlichen und regulatorischen Verfahren. Daten, die Sie indirekt identifizieren (wie Ihre IP-Adresse oder mobile Geräte-ID und Standortdaten) und/oder Daten, die Sie direkt identifizieren (wie Ihr Name, Ihr Nutzername und Ihre E-Mail-Adresse). Erstellung oder Erfüllung eines Vertrags

14.2 Rechtsansprüche von Nutzern im EWR und im Vereinigten Königreich

Wenn Sie in der EU oder im Vereinigten Königreich ansässig sind, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben. Nachfolgend finden Sie eine kurze Übersicht über diese Rechte:

  • Auskunftsrecht. Abgesehen von einigen Ausnahmen zum Schutz der Rechte von anderen Personen haben Sie das Recht auf Erhalt einer Kopie der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben. Handelt es sich bei den Daten um Informationen, die Sie uns mitgeteilt haben, haben Sie das Recht auf Erhalt einer Kopie in einem gängigen elektronischen Format und können anderen Personen Kopien zur Verfügung stellen, wenn Sie dies möchten.
  • Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dieses Recht erstreckt sich nicht auf Meinungsäußerungen, wie z. B. Ansichten, die in redaktionellen Inhalten zum Ausdruck kommen.
  • Recht auf Löschung. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen («Recht auf Vergessenwerden»). Dieses Recht kann nicht allgemein geltend gemacht werden, wenn wir nach wir vor einen gültigen Rechtsgrund haben, die Daten zu behalten (z. B. weil wir rechtlich dazu verpflichtet sind).
  • Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, wenn unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung auf “berechtigtem Interesse“ beruht, aber wir können die Verarbeitung fortsetzen, wenn unser Interesse stärker wiegt als Ihr Widerspruch.
    *Widerruf der Einwilligung. Wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung einstellen, es sei denn, es bestehe eine andere Rechtsgrundlage, auf Basis derer wir fortfahren können.

14.3 Wie Sie Ihre Rechte ausüben können

Senden Sie eine E-Mail an data-privacy@zmeinogorsk.ru, um Ihre Rechte auszuüben. Um Ihre Privatsphäre und die anderer zu schützen, werden wir Sie bitten, Ihre Identität nachzuweisen, bevor wir auf eine von Ihnen gestellte Anfrage reagieren. Stellt ein Dritter in Ihrem Namen eine Anfrage, werden wir ihn bitten, nachzuweisen, dass er Ihre Erlaubnis hat, in Ihrem Namen zu handeln.

Wir können uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen zu bitten, die Sie bei der Ausübung Ihrer Rechtsansprüche unterstützen oder unsere Antwort beschleunigen. Wir werden versuchen, auf Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten, und Sie informieren, wenn wir mehr Zeit benötigen, z. B. weil Ihre Anfrage kompliziert ist. Wir haben möglicherweise eine vorrangige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, oder es können bestimmte Ausnahmen gelten. Wenn wir Ihre Anfrage ablehnen, werden wir Ihnen erklären, warum.

14.4 Beschwerden

Sie haben das Recht, sich über datenschutzrechtliche Angelegenheiten beim Büro des Informationsbeauftragten (www.ico.org.uk) oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde in Ihrem Wohnsitzland zu beschweren. Sie können das ICO unter 0303 123 1113 kontaktieren. Wir bitten Sie, Ihre Probleme zuerst uns vorzulegen, damit wir versuchen können, sie zu lösen.

15. Datenschutzinformationen für Einwohner Kaliforniens

15.1 Kalifornische Datenschutzrechte

In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr über unsere Praktiken bei der Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten. Er erläutert auch Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, die wir erheben (wie im California Consumer Privacy Protection Act bzw. «CCPA» festgelegt). Die folgende Tabelle fasst unsere Praktiken zur Erhebung, Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten in den 12 Monaten seit der letzten Aktualisierung dieser Richtlinie am 1. Januar 2020 zusammen.

Informations-kategorie Infor-mations-quelle Erhebungszweck Anbieter und andere Einheiten, mit denen wir diese Informa-tionen teilen Für Geschäfts-zwecke offen-gelegt oder verkauft
A. Identifikations-daten, wie Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Nutzername Sie Ihre Anfragen nach Produkten/Dienst-leistungen und/oder Informationen verarbeiten, mit Ihnen kommunizieren, unsere Dienstleistungen verbessern, unsere Nutzungsbe-dingungen durchsetzen, Ihr Konto registrieren, unser Unternehmen verwalten und schützen, die geltenden Gesetze, Vorschriften sowie die gesetzlichen und behördlichen Verfahren einhalten.
Wenn Sie Ihre Einwilligung geben (Opt-in), können wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für unsere Marketingzwecke verwenden und unsere Geschäftspartner bei ihrem Marketing unterstützen.
Dienst-leister, die uns bei der Erbringung von Dienst-leistungen in unserem Namen unter-stützen
Wenn Sie Ihre Einwilligung geben (Opt-in), unsere Geschäfts-partner.
Ja
B. Kategorien personen-bezogener Daten, die im kalifornischen Gesetz für die Erhebung von Kundendaten aufgeführt sind (Bürgerliches Gesetzbuch von Kalifornien, § 1798.80(e)), z. B. Ihr Name und Ihre Adresse Sie Ihre Anfragen nach Produkten/Dienst-leistungen und/oder Informationen verarbeiten, mit Ihnen kommunizieren, unsere Dienstleistungen verbessern, unsere Nutzungs-bedingungen durchsetzen, Ihr Konto registrieren, unser Unternehmen verwalten und schützen, die geltenden Gesetze, Vorschriften sowie die gesetzlichen und behördlichen Verfahren einhalten.
Wenn Sie Ihre Einwilligung geben (Opt-in), können wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für unsere Marketingzwecke verwenden und unsere Geschäftspartner bei ihrem Marketing unterstützen.
Dienst-leister, die uns bei der Erbringung von Dienst-leistungen in unserem Namen unter-stützen
Wenn Sie Ihre Einwilligung geben (Opt-in), unsere Geschäfts-partner.
Ja
C. Geschützte Klassierungs-kategorien gemäß dem kalifornischen Recht, z. B. Ihre Rassen- oder ethnische Zugehörigkeit, Religion oder sexuelle Orientierung Sie Wenn Sie sich NUR in den USA aufhalten und Sie Ihre Einwilligung geben (Opt-in), unsere Dienstleistungen verbessern, unseren Kundenstamm besser verstehen, unsere Ziele in Bezug auf Vielfalt und Integration erreichen und unseren Geschäftspartnern dabei unterstützen dasselbe zu tun. Dienst-leister, die uns bei der Erbringung von Dienst-leistungen in unserem Namen unterstützen.
Wenn Sie sich NUR in den USA befinden und Ihre Einwilligung geben (Opt-in), unsere Geschäfts-partner.
Ja
D. Kommerzielle Informationen, Produkte oder Dienst-leistungen, die gekauft, erhalten oder in Betracht gezogen werden, oder andere Kauf- oder Verbrauchs-historien oder -tendenzen Sie und Ihr Gerät Ihre Anfragen für Produkte und Dienstleistungen erfüllen, unsere Services verbessern Dienst-leister, die uns bei der Erbringung von Dienst-leistungen in unserem Namen unter-stützen.
Unsere Geschäfts-partner.
Ja
E. Informationen über Internet- oder andere elektronische Netzwerkaktivitäten, z. B. Browserverlauf, Suchverlauf, Informationen über die Interaktion eines Verbrauchers mit einer Website, einer App oder Werbung oder Fragen und andere Nachrichten, die Sie direkt über Online-Formulare oder per E-Mail an uns richten Sie und Ihr Gerät Ihre Anfragen nach Produkten/Dienst-leistungen und/oder Informationen verarbeiten, mit Ihnen kommunizieren, unsere Dienstleistungen verbessern, unsere Nutzungs-bedingungen durchsetzen, Ihr Konto registrieren, unser Unternehmen verwalten und schützen, die geltenden Gesetze, Vorschriften sowie die gesetzlichen und behördlichen Verfahren einhalten. Dienst-leister, die uns bei der Erbringung von Dienst-leistungen in unserem Namen unter-stützen.
Unsere Geschäfts-partner.
Ja
F. Andere Identifikations-daten und Informationen über die Internet-aktivität, wie IP-Adresse, vergleichbare Informationen Sie und Ihr Gerät Ihre Anfragen nach Produkten/Dienst-leistungen und/oder Informationen verarbeiten, mit Ihnen kommunizieren, unsere Dienstleistungen verbessern, unsere Nutzungsbe-dingungen durchsetzen, Ihr Konto registrieren, unser Unternehmen verwalten und schützen, die geltenden Gesetze, Vorschriften sowie die gesetzlichen und behördlichen Verfahren einhalten. Dienst-leister, die uns bei der Erbringung von Dienst-leistungen in unserem Namen unter-stützen.
Unsere Geschäfts-partner.
Ja
G. Rückschlüsse auf persönliche Präferenzen und Merkmale aus dem Profiling Sie und Ihr Gerät Unsere Dienstleistungen verbessern, uns dabei unterstützen, unsere Kundenbasis besser zu verstehen und unsere Geschäftspartner dabei unterstützen, ihre Angebote zu verbessern. Dienst-leister, die uns bei der Erbringung von Dienst-leistungen in unserem Namen unterstützen
Unsere Geschäfts-partner.
Ja

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, offenlegen und «verkaufen» (entsprechend der Verwendung dieses Begriffs im CCPA). Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Auskunft, Löschung und den Widerspruch gegen den «Verkauf» Ihrer personenbezogenen Daten (Opt-out). Einwohner Kaliforniens können insbesondere verlangen, dass wir:

  • Sie über die Kategorien von personenbezogenen Daten informieren, die wir über Sie erheben oder weitergeben, sowie über die Kategorien von Quellen solcher Daten, über den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten und über die Kategorien von Dritten, mit denen/an die wir personenbezogene Daten teilen/weitergeben. Diese Informationen sind auch oben in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt.

  • Sie über die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhoben haben, informieren (auch als Antrag auf Datenübertragbarkeit bezeichnet)

  • Ihnen Auskunft über bestimmte personenbezogene Daten und/oder eine Kopie bestimmter personenbezogener Daten geben, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Bestimmte personenbezogene Daten, die wir über Sie haben, löschen.

Der CCPA gibt Ihnen ferner das Recht, bei der Ausübung Ihrer Rechte nicht diskriminiert zu werden (wie im geltenden Recht vorgesehen).

Hinweis für Personen mit Wohnsitz außerhalb Kaliforniens: Wir werden versuchen, Anfragen zur Ausübung der oben genannten Rechte von in Kalifornien ansässigen Personen in dem Maße zu berücksichtigen, wie es das geltende Recht erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Daten nach kalifornischem Recht von solchen Auskunfts-, Datenübertragbarkeits- und Löschanfragen ausgenommen sein können. Wir müssen beispielsweise bestimmte Daten aufbewahren, um Ihnen unsere Services zur Verfügung stellen zu können.

Nur Sie oder eine beim kalifornischen Außenministerium registrierte Person, die Sie ermächtigen, in Ihrem Namen zu handeln, können eine nachprüfbare Verbraucheranfrage in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten stellen. Sie können auch im Namen Ihres minderjährigen Kindes eine nachprüfbare Verbraucheranfrage stellen.

Einen nachprüfbaren Verbraucherantrag auf Auskunft oder Datenübertragbarkeit können Sie aber nur zweimal innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten stellen. Die überprüfbare Verbraucheranfrage muss:

  • Ausreichende Informationen zur Verfügung stellen, die es uns ermöglichen, vernünftig zu überprüfen, ob Sie die Person sind, über die wir personenbezogene Daten erhoben haben, oder ob es sich um eine von Ihnen bevollmächtige Person handelt.
  • Beschreiben Sie Ihre Anfrage mit ausreichenden Details, die es uns ermöglichen, diese richtig zu verstehen, zu bewerten und zu beantworten.

Wir können nicht auf Ihre Anfrage antworten oder Ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre Identität oder Befugnis zur Beantwortung der Anfrage nicht überprüfen und bestätigen können, dass sich die personenbezogenen Daten auf Sie beziehen. Sie sind nicht verpflichtet, für die Erstellung einer überprüfbaren Verbraucheranfrage ein Konto bei uns einzurichten. Wir verwenden personenbezogene Daten, die in einer überprüfbaren Verbraucheranfrage angegeben werden, nur zur Überprüfung der Identität des Antragstellers oder der Befugnis, die Anfrage zu stellen.

15.2 Kalifornische Erklärung auf Recht auf Opt-out vom «Verkauf»

In Kalifornien ansässige Personen haben das Recht auf Widerspruch (Opt-out) gegen den «Verkauf» ihrer personenbezogenen Daten. Das kalifornische Recht definiert «Verkaufen» im Allgemeinen so, dass es Dritten erlaubt sein kann, bestimmte Daten wie Cookies, IP-Adressen und/oder Browserverhalten zu erhalten, um gezielte Werbung auf unseren Services oder anderen Websites und Apps zu schalten. Werbung, einschließlich gezielter Werbung, ermöglicht es uns, Ihnen bestimmte Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen und für Sie relevante Inhalte bereitzustellen.

Je nachdem, welche Services Sie nutzen, können wir (im Sinne des kalifornischen Rechts) die folgenden Datenkategorien für solche Werbezwecke verkaufen:

  • A. Identifikationsdaten
  • B. Persönliche Informationen gemäß dem California Customer Records Statute (Bürgerliches Gesetzbuch von Kalifornien, § 1798.80(e))
  • D. Kommerzielle Informationen
  • E. Informationen über Internet- oder andere elektronische Netzwerkaktivitäten
  • F. Andere Identifikationsdaten und Informationen über die Internetaktivität
  • G. Rückschlüsse auf persönliche Präferenzen und Merkmale aus dem Profiling
    Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für solche Zwecke nutzen möchten (Opt-out), können Sie dies wie auf der folgenden Seite beschrieben tun: «Verkaufen Sie meine personenbezogenen Daten nicht» oder indem Sie uns unter data-privacy@zmeinogorsk.ru kontaktieren. Dies führt dazu, dass Daten nicht mehr zu Cookies oder anderen Tracking-Technologien hinzugefügt werden, die auf unseren Diensten gesetzt wurden, oder diese vollständig blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Widerspruchsrecht (Opt-Out) erneut geltend machen müssen, wenn Sie einen unserer Services von einem anderen Gerät oder Browser aus besuchen oder wenn Sie Ihre Cookies löschen.

Bitte beachten Sie, dass wir die personenbezogenen Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren nicht wissentlich ohne die gesetzlich vorgeschriebene positive Genehmigung verkaufen.

15.3 Kalifornisches Datenschutzgesetz «Shine the Light»

Gemäß den Abschnitten 1798.83- 1798.84 des kalifornischen Bürgerlichen Gesetzbuches sind in Kalifornien ansässige Personen berechtigt, eine Benachrichtigung zu verlangen, die ihnen die Kategorien von persönlichen Kundendaten angibt, die wir an unsere verbundenen Unternehmen und/oder Dritte für ihre eigenen Direktmarketingzwecke weitergeben, und Kontaktinformationen für diese verbundenen Unternehmen und/oder Dritte bereitstellen. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine Kopie dieser Mitteilung wünschen, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an die folgende Adresse: 111 E. 18th Street, New York, NY 10003, Attn: Office of the General Counsel.

16. Rechtseinheiten von BuzzFeed

  • BuzzFeed, Inc.
  • BuzzFeed Canada, Inc
  • BuzzFeed UK Limited
  • BuzzFeed France SARL
  • BuzzFeed GmbH (Germany)
  • BuzzFeed Spain, S.L.
  • BuzzFeed India Private Limited
  • BuzzFeed PTY, Ltd (Australia)
  • BuzzFeed Japan Corporation
  • BuzzFeed do Brasil Internet Ltda
  • Entertainment Contents Online Mexico, S.A. de C.V.
  • BuzzFeed Motion Pictures Inc.
  • Product Labs, Inc.






Поделиться ссылкой:


Объявление беZплатно! + Ваше Объявление




Мысль на память: Не бойтесь отказываться от хорошего в пользу отличного.

ИНФОРМАЦИЯ БЕzПЛАТНО! + Ваша Информация

Zmeinogorsk.RU$: ^Град ОбречЁнный^ -Информация- Земля Неизвестная!?

Уzнать: Этот День в Истории!


Related posts

Leave a Comment

семь + семь =